Sozialcoaching

Das Sozialcoaching mit sys­temi­schem und psychosozialem Ansatz richtet sich an Personen aller Altersklassen, die beim Einstieg in ein neues Beschäfti­gungs­verhält­nis oder bei sich wandelnden Bedin­gungen am Arbeitsplatz Gefühle von Über­forderung und Verunsicherung erfahren. Treten beispielsweise Belas­tungen durch private Probleme auf oder fehlt die Zuversicht, die eigene Lebens­situation bewältigen zu können, ist Hilfe und Unterstützung dringend erforderlich.

Die Fachkräfte des Bbz unter­stüt­zen bei der Bewältigung neuer Herausforderungen und helfen als Außenstehende, mit einer veränderten Perspektive auf die individuell als problematisch empfundene Situation zu blicken. In einem ersten unver­bindlichen Gespräch kann der an einer Unterstützung Interessierte den per­sönlichen Coach kennen lernen und die Basis für eine ver­trauens­volle Zusam­menarbeit erkunden.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Sozialcoaching ist ein Aktivierungs- und Vermitt­lungs­gutschein, der durch die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters ausgestellt wird. Ein Einstieg in das Angebot ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Ange­boten wird eine Unterstützung im Umfang von bis zu 100 Stunden in einem Zeitraum von 6 Monaten. Die individuellen Termine werden im Erstgespräch vereinbart.

Die Schwerpunkte des individuellen Coachings werden nach dem persönlichen Beratungs- und Unterstützungsbedarf ausgewählt. Folgende Schwerpunkte sind Teil des Angebots:

  • Systemisches Coaching zur Krisenintervention in unterschiedlichen Problemfeldern,
  • Stressbewältigung zur Verbesserung persönlicher Stressbewältigungskompetenzen,
  • Alltagshilfen zur Unterstützung beim Aufbau einer Tagesstruktur und zur Unterstützung bei Kontakten mit Behörden und Beratungsstellen,
  • Unterstützung zur Integration in Beschäftigung durch Stellenakquise, Bewerbungstraining und Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche.

Infoflyer Sozialcoaching zum Download 

Ansprechpartnerin:
Marion Noathnick
Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach
Tel.: 02161 4915-14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Berufsbildungszentrum Mönchengladbach e. V.

Cookie-Hinweis

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und das Laden von Inhalten zu beschleunigen. Wir setzen keine Cookies von Dritten oder Cookies zu Marketingzwecken oder zur Erfassung des Nutzerverhaltens ein.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Die von uns eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen und Inhalte fehlen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unseren
Datenschutzhinweisen

Akzeptieren Ablehnen